Seminar Mann sein

Wann ist ein Mann ein Mann?

Männliche Identität im Spannungsverhältnis zwischen Erwartung und Bedürfnis

»Männer werden schon als Kind zum Mann geeicht«

… eine Sequenz aus Herbert Grönemeyers Hymne an die Männlichkeit. Doch ist das auch wirklich so? Welche und wie viele unterschiedliche Rollenbilder werden uns vom richtigen Mannsein eigentlich vermittelt? Mit welchen Vorbildern und Erwartungshaltungen sind wir konfrontiert, um ein »echter Mann« zu werden?

Günter mit bemaltem Rücken

Was ist echte Männlichkeit im 21. Jahrhundert?

Leben wir nicht in einer nie dagewesenen Vielfalt an Rollenmöglichkeiten, die uns auch zu der Frage führen, was echte Männlichkeit im 21. Jahrhundert eigentlich für uns bedeutet und wie wir uns als Mann begreifen wollen?

Dieses Seminar richtet sich an Männer, die sich bewusst mit ihren maskulinen Seiten auseinandersetzen, und abseits von Rollenklischées erkennen wollen, wie sie ihr eigenes Mannsein eigentlich leben wollen. In vier intensiven Tagen des Austausches, der Reflexion und vor allem der Selbsterfahrung unter Männern werden wir uns nicht nur mit den ursprünglichen Wünschen unserer Männlichkeit auseinandersetzen, sondern auch das, was wir weitergeben wollen, entstehen lassen. In einem kreativen und intensiven Prozess der Wahrnehmung, Auseinandersetzung und Konfrontation, eingebettet in einem wertschätzenden, geschützten Rahmen, der Vieles abseits des Alltags möglich macht, kommen wir unserem eigenen Mannsein näher.

Themen und Arbeitsweise

Nach diesem Wochenende werden Sie Ihre Wünsche erforschen und kommen ihrem eigenen Mannsein näher.

Inhalte an diesem Wochenende:

  • Standortbestimmung und Entwicklungswünsche
  • Grenzen erfahren und suchen
  • Kooperation und Konkurrenz
  • Formen und Gestalten der Männlichkeit
  • Positionierung und Entwicklungsschritte
  • Natur-, Gruppen- und Selbsterfahrung
  • Theorie und Erfahrungswissen
Selbstliebe

Alles wichtige auf einen Blick

  • Leitung: Peter Ettl, Günter Slezak
  • Voraussetzung: Geschlecht Mann
  • Termin: Donnerstag, 19.Mai 2022 10 Uhr bis Sonntag, 22.Mai 2022 15 Uhr
  • Anmeldefrist: bis Freitag, 15. April 2022
  • Seminarort: Hirschwang an der Rax
  • Seminarbeitrag: nach Rücksprache mit uns individuell vereinbar, Richtsatz für Ausbildungskandidaten GDDG € 660,- inkl. USt., exkl. Unterbringung
  • Anrechenbarkeit: das Seminar gilt als Weiterbildungs- und Ausbildungsveranstaltung des ÖAGG im Ausmaß von 40 AE, FS GDDG: GD 4.2.2 und GDT 4.1.1
    Nähere Informationen zum ÖAGG
Icon Die Beziehungspraxis

SEMINAR

Wann ist ein Mann ein Mann?

  • nur für Männer
  • 4 Tages-Workshop
    Donnerstag bis Sonntag
  • Seminarpreis 660 Euro
    pro Person exkl. Unterbringung
Jetzt anmelden!

Wichtige Hinweise

Ihre Reservierung ist erst nach erfolgreicher Zahlung gültig.
Klären Sie Fragen bitte vorab per E-Mail oder Telefon.
Details zum Rücktrittsrecht finden Sie im FAQ-Bereich!